Tagbase | Diplom

Neuerscheinung – Auf die ARBEIT kommt es an!

Freitag, 26. August 2005

Vergleich der Grundsatzprogramme von SPD und CDU anhand des Themas Arbeit / von David Eckel

Rückentext:
Deutschland als Armenhaus Europas – dieses Szenario haben viele Deutsche im Kopf. Wer kann in einer solchen Situation helfen? Die Politik verspricht den Menschen, alle ihre Probleme zu lösen. Und genau dann, wenn die Menschen dies auch einfordern, versagen die meisten Parteien. Grund genug, in der vorliegenden Arbeit einmal genauer auf die Grundsatzprogramme der beiden großen deutschen Volksparteien CDU und SPD einzugehen. Doch wer erwartet, Anhaltspunkte für den Umgang mit der EU-Osterweiterung, den Gewerkschaften oder der Jugendarbeitslosigkeit zu finden, der irrt. Immerhin finden sich Marxistisch-Leninistische Elemente im Grundsatzprogramm der SPD. Welche Effekte dies auf die aktuelle Politik hat? Dies und mehr ist Inhalt der vorliegenden Arbeit.

Aus dem Vorwort:
Indem David Eckel Grundsatz- und Parteiprogramme von CDU und SPD einer gründlichen, also schonungslosen Analyse unterwirft, leistet er einen wichtigen Beitrag zur politikwissenschaftlichen Analyse als Grundlage einer informationsgeleiteten parteipolitischen Orientierung, einem wichtigen Faktor demokratischer Willensbildung. Dr. habil. Hartmut Salzwedel, Berlin 2005. Privatdozent an der TU Berlin und der Universität Potsdam.

Zum Autor:
David Eckel studierte Diplom-Politikwissenschaften an der Universität Potsdam.

Zum Bestellen:
Poli-c-books – Fachverlag für Politische Kommunikation in Kooperation mit dem Joly-Weinberg-Verlag. Paperback, 130 Seiten. Preis: 24,80 €. ISBN: 3-938456-04-3.

Direktkauf: Joly-Weinberg-Verlag, Tel. 030/831 30 25, JolyWeinberg@aol.com