Archivbase | Februar 2005

No Limits, Just Edges

Samstag, 5. Februar 2005

Jackson Pollock – Malerei auf Papier

Das Deutsche Guggenheim in Berlin zeigt vom 29.1.-10.4. 2005 Pollocks zeichnerisches Werk. Circa 50 Arbeiten, unterschiedlicher Couleur, kann man anschauen. Seinen künstlerischen Durchbruch hatte Pollock in den fünfziger Jahren: Reine Abstraktion. Pollock schüttete und spritzte aus einiger Entfernung Farben auf seine Malgründe. Diese „Drip Technik“ machte ihn berühmt. Pollock kam am 11. August 1956 bei einem Autounfall ums Leben. Deutsche Guggenheim, Unter den Linden 13-15 Täglich 11-20 Uhr, Do bis 22 Uhr Montags Eintritt frei

Eintritt: 4 € reduziert 3 €

www.deutsche-guggenheim.de